NavigationDesBereichsUnsere Klinik
Inhalt

Lage und Umgebung

Klinikgelände

Die Klinik Wingertsberg befindet sich auf einem Hügel direkt oberhalb des Kurparkes von Bad Homburg gelegen, umrahmt von altem Baumbestand. Der Fußweg zur Stadt beträgt ca. 15 Minuten und um die Klinik herum erstrecken sich Spazierwege in die Natur hinein. Durch die direkte Nähe zum Kurpark erschließen sich vielfältige Möglichkeiten, um zum Beispiel das Kaiser-Wilhelms-Bad oder andere Einrichtungen wie Taunus-Therme oder Seedammbad zu nutzen.

Informationen zum Ort

Am Fuße des Taunus vor über 600 Jahren einst als Stadt gegründet, zählt Bad Homburg vor der Höhe heute zu den bekanntesten Kurorten Deutschlands. 

Seit 1834 entwickelte sich hier bereits der Badebetrieb. Als Lieblingsbad Kaiser Wilhelms II. wurde der Ort bald zu einem Treffpunkt der deutschen und europäischen Aristokratie. Das Stadtbild ist durch diese Zeit wesentlich geprägt.

Seiner Geschichte verbunden, in der Moderne lebend und agierend strahlt Bad Homburg eine ganz eigene, anziehende Atmosphäre aus. Die im Schloss, im Kurpark, im Kurviertel und auch in der Innenstadt allgegenwärtigen Spuren der Historie berichten von den Zeiten des Landgrafenhauses Hessen-Homburg. Friedrich II. mit dem silbernen Bein ging als Kleist’scher „Prinz von Homburg“ in die Lieteratur ein. Sein Urenkel empfing Goethe und Hegel, bewilligte Hölderlin eine Stelle als Hofbibliothekar. Die Söhne dieses fünften Friedrich erlaubten den französischen Brüdern Blanc, eine Spielbank zu betreiben. Mit ihr, 1841 eröffnet, begann der Aufstieg Bad Homburgs zu einem internationalen Mode- und Fürstenbad. Das Schloss wurde kaiserliche Sommerresidenz, Kaier und Könige aus aller Welt, Mitglieder des europäischen Hochadels, bedeutende Künstler und Politiker logierten in den prachtvollen Hotels und Kurpensionen. Der 1. Weltkrieg brachte die Zäsur.

Heute ist das 53.000 Einwohner zählende Bad Homburg eine Kurstadt mit 1A-Zertifikat und zugleich Gesundheitsstadt. Die Gesundheitswirtschaft zählt, neben den Sparten IT und Consulting, zu den Schwerpunkten des in der Region Frankfurt-Rhein-Main liegenden Wirtschaftsstandortes. Namhafte nationale und internationale Unternehmen haben ihren Sitz in Bad Homburg.

Der Hochschulstandort Bad Homburg: Die private, staatlich anerkannte Hochschule „accadis“ richtet ihre Management-Studiengänge praxisnah und international aus. Die Frankfurter Goethe-Universität hat mit dem Forschungskolleg Humanwissenschaften einen „Ableger“ in der Werner-Reimers-Stiftung eingerichtet.

Bei alledem ist Bad Homburg auch eine grüne Stadt. Der große denkmalgeschützte Kurpark mit den ersten Tennisplätzen des Kontinents und dem ersten Golfplatz Deutschlands, die Landgräfliche Gartenlandschaft und die nahen Wälder des Taunus laden zu erholsamer Ruhe ein. Historische Bauten und Naturdenkmäler bieten zugleich spannende Erlebnisse.

Suche & Service

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Homburg
Klinik Wingertsberg

Am Wingertsberg 11
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel. 06172 - 104 362
Fax 06172 - 104 496