AHB-Onkologie

Sie möchten Ihre Rehabilitation in der Klinik Wingertsberg durchführen?

Nach onkologischen Behandlungen (Operationen, Chemotherapie, Bestrahlungen) können mit einer Latenz von bis zu 5 Wochen nach Therapieende Anschlußrehabilitationen (sog. AHB) bewilligt werden.

Die akutmedizinische Behandlung ist abgeschlossen, dennoch bestehen deutliche Einschränkungen der Leistungsfähigkeit, die eine Rehabilitationsmaßnahme mit dem Ziel einer rascheren Wiedereingliederung in den Alltag notwendig erscheinen lassen.

Die Anmeldung erfolgt in der Regel durch den Sozialdienst des vorbehandelnden Krankenhauses.
Voraussetzungen :
1. Indikation

  • Mammakarzinom
  • Karzinome des Gastrointestinaltraktes
  • Karzinome des Urogenitaltraktes
  • Gynäkologische Tumore

2. Rehafähigkeit (siehe unter Indikationen/Onkologie)
3. Entfernung zum vorbehandelnden Krankenhaus max. 250 km, so dass im Falle von Komplikationen eine rasche Kontaktaufnahme mit dem Krankenhaus und ggf. erneute Vorstellung möglich ist.

Wir achten darauf, dass die Fristen gewahrt werden, sodass die gesetzliche Vorgabe einer weiteren Rehamaßnahme innerhalb eines Jahres bestehen bleibt. Darüber hinaus erinnert Sie unsere Verwaltung durch ein persönliches Anschreiben etwa 9 Monate nach Abschluss Ihrer AHB-Maßnahme von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.

Gelegentlich besteht für Patienten, die eine AHB im Anschluss an eine ambulante Behandlung in Anspruch nehmen wollen die Schwierigkeit, dass sie nicht den Service des stationären Sozialdienstes in Anspruch nehmen können. In diesem Fall müssen Sie sich selber um einen AHB-Platz bemühen, was mitunter auf Probleme stößt.
Hierbei möchten wir Ihnen unsere Hilfe anbieten.
Sie finden in unserem Formularangebot die beiden Formulare:

Formularpaket Anschlussrehabiliation


Unter der Telefonnummer 06172-104161 erteilt Ihnen das Sekretariat des Ärztlichen Direktors täglich in der Zeit von 8:00 – 12:00 nähere Auskünfte und erteilt Hilfestellung bei der Beantragung Ihrer AHB.

Eingangsbereich - Rezeption

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Homburg
Klinik Wingertsberg

Am Wingertsberg 11
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel. 06172 - 104 362
Fax 06172 - 104 496

Wichtige Informationen zu Corona

Corona-Warn-App gleich von der Seite der Bundesregierung runterladen

Wichtige Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Informationen zur Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Hier gelangen Sie zum Informationsschreiben zur Datenschutzgrundverordnung